meross MSS425EEU – Die smarte WLAN-Steckdosenleiste

Die meross MSS425EEU ist eine Steckdosenleiste, die sich per WLAN schalten lässt. Sie beinhaltet drei Steckdosen und vier USB-Ports.

Diesmal gibt es zum ersten Mal ein YouTube-Video in dem ich das Unboxing und die Einrichtung zeige. Hier im Blog gehe ich jedoch noch etwas genauer auf die meross MSS425EEU ein.

Aktuell besteht die Möglichkeit (bis zum 20.09.2018) die meross MSS425EEU bei Amazon mit dem Coupon-Code U92SEQLY 30% Rabatt zu bekommen.

Hier gehts direkt zu Amazon.

Kerndaten

USB-Ports: 4
Steckplätze: 3
Input: 100-250V~, 50/60Hz, 10A
Output: 100-250V~, 50/60Hz, 10A Maximallast
Output USB-Ports: 5V 2,4A einzelner Port, 5V 4A alle vier Ports
WLAN: IEEE 802.11 b/g/n, 2.4GHz, 64/128 bit WEP, WPA-PSK/WPA2-PSK
App: Android und iOS
Sprachsteuerung: über Amazon Alexa und Google Home
Automatisierung: nur über IFTTT und meross App
Zertifizierung: CE, RoHS

meross MSS425EEU

meross ist ein noch ziemlich unbekannter Hersteller für Smart-Home Produkte, jedoch mit wachsender Beliebtheit.

Von der Verarbeitung bin ich sehr beeindruckt. Das Kunststoffgehäuse fühlt sich hochwertig an und ist sehr stabil gefertigt. Die Qualität ist vergleichbar mit der von Xiaomi. (auch das Logo wirkt wie eine Kombination aus Mijia und Yeelight). Was die Funktionalität angeht leistet die Leiste was sie verspricht. Die Steckplätze lassen sich einzeln schalten, die USB-Ports jedoch nur gemeinsam. Das finde ich persönlich nicht so tragisch. Die Latenz ist ab und zu etwas hoch, so dass es 2-3 Sekunden dauert bis die Steckdose geschaltet wird, nachdem man über die App den Schalter betätigt hat.

Leider ist die Steckdose nur über die Cloud steuerbar. Eine Einbindung in Home-Assistant, ioBroker oder openHAB ist aktuell nur über IFTTT möglich. Ich hoffe, dass seitens meross hier noch andere Möglichkeiten dazukommen werden, z.B. ein Developer-Mode wie es bei der Yeelight Glühbirne der Fall ist.

Für den Preis bekommt man meiner Meinung keine andere Steckdosenleiste. Zumindest nicht in dieser Qualität. Somit würde ich die meross MSS425EEU empfehlen. Allein schon, weil man sich vier Ladegeräte sparen kann.

Wenn ihr weitere Fragen zu der Steckdosenleiste habt, dann lasst mir einen Kommentar da.

Eine Antwort auf „meross MSS425EEU – Die smarte WLAN-Steckdosenleiste“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.